Marienthal – Gebetsinitiative für den Frieden

Angesichts der beunruhigenden und weltpolitisch gefahrvollen Situation vertrauen die Brüder des Franziskanerklosters Marienthal auf das Gebet, entsprechend der Verheißung Jesu:
“ Alles was zwei oder drei von euch übereinstimmend erbitten, werden sie von meinem Vater im Himmel erhalten“. (Mt,18,19)

Die Brüder wollen deshalb wollen während der kommenden Fastenzeit gemeinsam um den Frieden bitten.

Die Brüder deshalb wollen während der kommenden Fastenzeit gemeinsam um den Frieden bitten. Und um diesem Gebet einen passenden Ausdruck zu verleihen, laden sie alle Gläubigen herzlich dazu ein, an

jedem Samstag von 14.30 – 15.30 Uhr

abwechselnd in Marienthal die Stationen des Kreuzweges Jesu und
die Stationen der Sieben Schmerzen Mariens zu gehen, immer mit dem Vertrauen,
dass Gott das Gebet erhören wird, zumal auf die Fürbitte Mariens hin schon viele
Wunder in Marienthal geschehen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.