Radio Horeb überträgt aus Marienthal

Am ersten August-Sonntag war der christliche Privatsender „radio horeb“ im Rahmen der Sendreihe „Pfarrei der Woche“ zu Gast in Marienthal. Etwa 300 Gläubige waren zum Hochamt um 10:30 Uhr gekommen, dem Pater Bernardin als Zelebrant vorstand und das bundesweit übertragen wurde. Rund um den Gottesdienst informierten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von „radio horeb“ über die Entstehung des Senders, das vielfältige Programm, Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Mitarbeit und vieles mehr.

Drei Tage zuvor war Pater Bernardin bereits in einer eigenen Interview-Sendung zu Gast, in der er den Hörern von „radio horeb“ nicht nur die Geschichte von Marienthal als einem der ältesten Wallfahrtsorte Deutschlands vorstellte, sondern auch über seine eigene Berufung und seinen Weg als Franziskaner berichtete. Für uns war es spannend, zu erleben, wie Radio vor Ort „funktioniert“ und wir freuen uns schon heute auf den versprochenen nächsten Besuch der „radio horeb-Familie“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.