Heilige Messe und tägliche Gebetszeiten

Die Gottesdienste in Marienthal finden unter Beachtung der Vorgaben von Landesregierung und dem Bistum Limburg statt. Die Gottesdienste in der Wallfahrtskirche in Marienthal unterliegen der, im Bistum Limburg gültigen 3G Regelung. Bitte bringen sie Ihren Impfnachweis, Genesenennachweis oder einen gültigen Test mit und zeigen Sie ihn bitte unaufgefordert mit Ihrem Ausweis am Eingang.
Sollten Sie keinen aktuellen Test haben, können sie den kurzfristig an der Klosterpforte, gegen einen Unkostenbeitrag von €2,80€ machen. Es besteht während des gesamten Gottesdienstes Maskenpflicht. Bitte achten Sie darauf, sich an die gültigen Abstandsregeln zu halten. Die Brüder von Marienthal bedanken sich für ihr Verständnis. Coronabedingte Änderungen vorbehalten.

Kloster Marienthal ist ein Haus des Gebetes.
Täglich halten die Franziskaner Messen und Gebetszeiten ab.
Auch Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu beten.

In der Wallfahrtskirche

Sonntag
08:30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
10:30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (bei schönem Wetter auf dem Pilgerplatz)
Danach ist Autosegnung möglich – bitte melden Sie sich an der Pforte
14:30 Uhr Andacht

An den übrigen Tagen
10:30 Uhr hl. Messe

In der Hauskapelle

Täglich
07:00 Uhr Morgengebet – Laudes
12:00 Uhr Mittagsgebet – Sext
18:00 Uhr Abendgebet – Vesper

Gottesdienste zu den geprägten Zeiten Ostern und Weihnachten

Osterzeit

Gründonnerstag
7:00 Uhr, Trauermette und Laudes
19:00 Uhr, hl. Messe zum Gedächtnis des letzten Abendmahls

Karfreitag
7:00 Uhr, Trauermette und Laudes
10:30 Uhr, Kreuzweg
15:00 Uhr, Feier vom Leiden und Sterben Christi

Karsamstag
7:00 Uhr, Trauermette und Laudes

Ostersonntag
5:30 Uhr, Feier der Osternacht
8:30 Uhr, hl. Messe
10:30 Uhr, Feierliches Hochamt
14:30 Uhr, Ostervesper

Ostermontag
8:30 Uhr, hl. Messe
10:30 Uhr, Feierliches Hochamt
14:30 Uhr, Ostervesper oder Andacht

Weihnachten und Jahreswechsel

Heilig Abend
10:30 Uhr, Festliches Hochamt
24:00 Uhr, Christmette in der Wallfahrtskirche

1. Weihnachtsfeiertag
8:30 Uhr, hl. Messe
10:30 Uhr, Festliches Hochamt
14:30 Uhr Weihnachtsvesper

2. Weihnachtsfeiertag
8:30 Uhr, hl. Messe
10:30, Uhr Festliches Hochamt
14:30, Uhr Weihnachtsvesper

Silvester
10:30 Uhr, Festliches Hochamt
18:00 Uhr, Jahresabschluss

Neujahr
8:30 Uhr, hl. Messe
10:30 Uhr, Festliches Hochamt
14:30 Uhr, Andacht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.